Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Therapieform und bedeutet übersetzt "Lehre der Bewegung". Sie nutzt das Wissen alter fernöstlicher und auch moderner Wissenschaften, um den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen und zu fördern. Sie bewegt auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. 

Ziel der Kinesiologie ist das Erkennen von energetischen Ungleichgewichten im Körper, diese auszugleichen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten und zu steigern.

IMG_3184.JPG